Einträge von marcus

Reiseblogs: Vom CAB nach Indonesien

Reiseblogs sind in Deutschland längst keine Nische mehr. Leuchttürme wie Christine Neder von „Lilies Diary“ haben Auftritte im Fernsehen und zehntausende Fans und Follower. Magda und Erik sind zwei Chemnitzer, die mit ihrem Reisetagebuch „Two far from home“ Lust auf Wandern und Fernreisen machen.

Wie aus einem kleinen Barcamp ein großer Anfang wird

Chemnitz: Oft verschmäht, aber immer öfter auch als Geheimtipp neben Hypezig und dem Silicon Saxony gehandelt, genießt manches Mal noch zu Recht seinen Ruf als etwas verschlafene Großstadt zwischen Erzgebirge und Vogtland. Manche, die von hier kommen, nennen Chemnitz liebevoll „Das größte Dorf der Welt“: Eigentlich kennt hier jeder jeden über wenige Ecken und trotzdem […]

„Daten sind das neue Öl“ – Einmalige Filmvorführung im Weltecho

Wie funktioniert eigentlich ein Gesetzgebungsprozess in der EU? Was bedeutet die neue Datenschutzgrundverordnung für uns? Und was hat Edward Snowden mit alldem zu tun? Diese Fragen hat das Colab Chemnitz gemeinsam mit den Piraten Chemnitz und dem Ortsverband von Bündnis’90/DIE GRÜNEN am 13. Januar 2016 zur exklusiven Filmvorführung von „Democracy – Im Rausch der Daten“ […]

#cwvc15 – das Videocamp für Chemnitz

Hand drauf! Das erste Videocamp in Chemnitz ermöglichte am 14. November 2015 Bloggern, Journalisten und Medieninteressierten die Möglichkeit, etwas über das Videomachen mit DSLR, Smartphone und Co. zu lernen. Die Resonanz war groß.

Das erste colab:work – Blogstart in 3 Stunden!

Freitag Abend 17 Uhr – nach einer langen Arbeitswoche gilt es noch die letzten Vorbereitungen für das erste Colab-Meeting in Chemnitz zu treffen. Mit Club Mate, Keksen und Gummibärchen gewappnet, führte uns der Weg in den Coworkingspace Kabinettstückchen. Während die süßen Naschereien hübsch arrangiert wurden, betraten auch schon die ersten Neugierigen die Manege. Jetzt konnten […]